aktuell

Regel Nr.1: haben Sie einschlägige Symptome oder ware Sie in den letzten 14 Tagen mit Personen zusammen, die mit Corona infiziert sind? dann bleiben Sie bitte zuhause.

Karten bestellen: seit 26.9.2020 ausschließlich per Mail kontakt[at]elsa47.de

Wollen Sie mit einer E-mail an die nächste Veranstaltung erinnert werden? Wir nehmen Sie in den Verteiler auf, wenn Sie uns Ihre Adresse mitteilen.

28.08.2021

Ensemble Pleiades


19.30 h Trinitatiskirche Unterlauter,

>> um Anmeldung wird gebeten <<

Ensemble PLEIADES

Geistliche Vokalmusik des Frühbarock aus Italien, Frankreich und Deutschland Europa, Anno 1660 – geistliche Musik von Heinrich Schütz, Claudio Monteverdi und Etienne Moulinié

Das 2020 gegründete Ensemble aus Sängern, Sängerinnen und Instrumentalisten hat sich dem weltlichen und geistlichen Repertoire des 16. und 17. Jahrhunderts verschrieben. Der Schwerpunkt liegt dabei in der italienischen und französischen Musik des Frühbarock in unterschiedlicher Besetzung. In ihrem geistlichen Programm „Europa, Anno 1660“ portraitieren sie die Kirchenmusik in der Mitte Europas und stellt ihre Vielfalt und Einheit aus, die sie über geographische, politische und kulturelle Grenzen hinweg ausgeprägt hat. Der durchsichtige Klang der kleinen Besetzung mit bis zu fünf Singstimmen bietet dabei besonders feine Nuancen, um jedes Werk in seiner Eigenheit und Besonderheit erscheinen zu lassen. 


Zurück