schon verpasst, oder nicht?

12.03.2022

Liederabend: Lieder von Frauen und Männern


19.30 h im Haus des Gastes/Jagdschloss in Bad Rodach

Das klassisch bis spätromantische Liedprogramm von Nele Gramß (Gesang) und Anne-Kathrein Jordan (Klavier) widmet sich Frauen, die als Dichterin gewirkt haben wie Maria Stuart, deren Texte von Robert Schumann vertont wurden, oder Anne Hunter, zu deren Gedichten Joseph Haydn Kompositionen geschrieben hat. Gleichermaßen kommen Komponistinnen "zu Wort", die sich von Heinrich Heine oder antiken Stoffen inspirieren ließen, darunter Josephine Lang und Lili Boulanger. 
Lassen Sie sich mit diesem ungewöhnlichen Liederabend auf die wundervolle Verbindung von Dichtung und Musik ein. 

Die Mezzosopranistin Nele Gramß spielte im Elternhaus mehrere Instrumente. Nachdem sie das erste Staatsexamen in Schulmusik abgelegt hatte, studierte sie Gesang und Gesangspädagogik. Seit 30 Jahren ist sie freiberufliche Sängerin und mit vielfältigem Repertoire vertraut. Neben Auftritten in eigener Regie gastierte sie bei den unterschiedlichsten Ensembles und Orchestern in Deutschland und im europäischen Ausland. Sie brachte als Mitglied des Kammermusikensembles "Movimento" und des niederländischen A-capella-Ensembles "Gesualdo Consort" zahlreiche CD's heraus. Mit dem Gesualdo Consort Amsterdam reiste sie nach Kanada, Russland und ins Baltikum. Nach Lehraufträgen in Würzburg und Bremen bildet sie seit fast 10 Jahren den Nachwuchs an der Hochschule für Kirchenmusik Bayreuth aus. 

Die Pianistin Anne-Kathrein Jordan absolvierte ihre Studienzeit in Nürnberg am Konservatorium und in Frankfurt an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. Ein Gaststudium für Hammerflügel führte sie an das Conservatoire national supérieur in Paris. Mit ihren Kammermusikensembles DUO BILOBA, LENAU-TRIO und DUO KATHREIN pflegt sie eine intensive Zusammenarbeit, tritt mit großer Einfühlsamkeit als Liedbegleiterin auf und hat als Korrepetitorin auf internationalen Kursen gearbeitet. Ein wichtiges Thema ist die Arbeit mit zeitgenössischen Komponisten. Sie brachte Werke von Wolfgang von Schweinitz, Karola Obermüller und Rainer Pezolt zur Uraufführung. Darüber hinaus arbeitet Anne-Kathrein Jordan seit 1994 als Pädagogin und Korrepetitorin beim Windsbacher Knabenchor, seit 2020 ist sie zertifizierte Feldenkraispädagogin.

Karten (14 €) reservieren unter 09564/4761 oder per E-mail kontakt@elsa47.de

Coronabestimmungen: 2G, FFP2-Maske auch am Platz 


Zurück

[1]234 »