schon verpasst, oder nicht?

07.12.2019

Vorsicht! Bescherung! Eine satirische Weihnachtslesung.


19.30 h HAUS DES GASTES / Jagdschloss in Bad Rodach

Die Tage werden kürzer, die Nächte immer kälter und die natürliche Weihnachtsmann-Dichte steigt. Denn alle Jahre wieder braust ein Ruf wie Donnerhall durch die Lande: Stille Nacht! Heilige Nacht! Die Menschen rücken nun näher zusammen, um winterlichen Geschichten zu lauschen von verwundbaren Weihnachtsmännern, wunderlichen Wünschen und weihnachtlichen Wundern. Engelsgleich verkündet und liest die Schauspielerin Jutta Seifert. Geschichten, Gedichte und Gemischtes aus der Gänsebraten-Jahreszeit mit ihren teuflischen Tücken.


Jutta Seifert, Schauspielerin, Sprecherin, Sprechtrainerin
Seit 1998 eigene Bühnen-Produktionen mit dem Schwerpunkt Literatur-Theater. Vorstellungen bundesweit und im Ausland: Frankreich, Ungarn, USA. 
Ausgezeichnet mit dem Heinrich Heine-Rezitationspreis. 
Am Mikrofon leiht sie ihre Stimme vor allem dem Hörbuch. Als Sprech- und Stimmcoach arbeitet sie mit Schauspielern, aber auch mit allen interessierten Laien der Sprechkunst.



Zurück

[1]234 »